Tag 17: Costa Rei

Eigentlich waren wir entschlossen heute das nächste Ziel anzusteuern. Aber die Erzählungen unserer neuen Stellplatznachbarn über aggressive Stechmücken und Monsterstiche an der Westküste haben uns dann erst einmal zögern lassen. Und so sind wir einen weiteren Tag geblieben. Überhaupt scheint von diesem Platz Eine ganz besondere Aura auszugehen. So haben wir eine Familie getroffen, die eigentlich auch eine Rundreise über Sardinien und Korsika machen wollten. Sie haben heute festgestellt, dass sie schon 24 Tage hier stehen. Und unsere neuen Nachbarn waren auch vor einigen Wochen für einige Wochen hier und sind jetzt wegen des Strands, der wenigen Mücken und der guten Pizza am Platz wieder gekommen.

Dennoch sind wir für morgen guter Dinge uns aus den Fängen des Platzes befreien zu können. Wir müssen nämlich dringend Windeln kaufen. Und fürs Einkaufen müssen wir fast genauso zusammenpacken wie zum Weiterfahren. Also los!

Mathea und Livia machen aktuell wieder tolle Entwicklungsschritte. Mathea lacht jetzt mit Stimme und streckt ihre Zunge raus. Sie greift nach allem, besonders gern zieht sie an meinen Haaren. Sie dreht sich rechts und links auf den Bauch und auch wieder zurück auf den Rücken. Sie interessiert sich schon mehr für unser Essen: Sie will dabei sein und greift gerne selbst nach der Schüssel. Mit dem Inhalt kann sie noch nicht viel anfangen, aber das kommt wahrscheinlich auch bald.

Livia ist die ca. 11 Stunden, die sie täglich wach ist, auf Sendung: Alles, was sie sieht oder denkt wird direkt kommentiert. Jeden Tag kommt mindestens ein neues Wort dazu. Heute war es Feuerlöscher.

Bisher hatte sie für einige Dinge eigene Begriffe. Schlafanzug und Schlafsack nennt sie Affischien, Flugzeug wird zu Fufeine, Maulwurf zu Morfeine und Luftballon zu Miaums. Schmetterling heißt Mettermaus. Und sich selbst nennt sie Vivia. Doch damit ist jetzt Schluss: Heute ist mit Luftballon die letzte Bastion gefallen.

Die kleinen Mäuse wachsen ohne Ende, wie und wo lässt sich nur die Zeit anhalten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s