Tag 30: Lecci

Oh wow, schon einen Monat sind wir unterwegs! Und wir haben schon so viel erlebt: über die Treffen mit Bekannten und Freunden am Anfang der Reise, Tiere auf Ranches und Campingplätzen und jede Menge Familien!

Und wir sind dankbar, dass uns ein weiterer Monat noch zur Verfügung steht!

Da am Nachmittag das erste Deutschlandspiel stattfindet, steht dieser Programmpunkt schon einmal fest. Nach dem frühen Mittagsschlaf und -essen geht es dann für Livi und mich ins Schwimmbad, während Jörg mit Mathea versucht die Satelittenschüssel richtig einzurichten.

Wir rutschen und schwimmen wie die Weltmeister und wollen uns um 16 Uhr auf den Rückweg zum Wohnmobil machen. Doch dann kommen und Jörg und Mathea besuchen: Es ist kein Empfang möglich. Also werden wir auf den Leinwänden am Restaurant schauen. Außerdem kommt noch ein Mädchen zum Schwimmbad, die mit Livia spielen möchte. Theresa wird im August drei und flitzt mit dem Laufrad durch die Gegend. Ihre kleine Schwester Sophie ist fünf Monate alt. Wir beenden also das Packen, damit die Mädchen noch etwas spielen können.

Theresa hat guten Einfluss auf Livi, denn weil Theresa ein Kopftuch trägt, möchte Livi heute freiwillig auch einen Sonnenhut aufsetzen. Die Mädels spielen und die Eltern mit den Babies quatschen zwei Meter entfernt. Plötzlich helle Aufregung: am anderen Ende des Beckens springt eine Frau ins Wasser, eine andere ändert die Schwimmrichtung, ein Kind strampelt im Wasser. Livi ist ohne Schwimmflügel ins tiefe Becken gefallen. Theresas Vater und Jörg nehmen sie vom Beckenrand von der schwimmenden Frau entgegen. Sie hat sich erschrocken und weint, aber zum Glück ist nichts weiter passiert. Weil wir Glück hatten und dankbar sind, dass andere etwas besser aufgepasst und schnell gehandelt haben!

Livi scheint zumindest nicht besonders traumatisierte zu sein, sie spielt direkt an der Kante weiter (jetzt natürlich wieder mit Schwimmflügeln, wie davor auch) und will auch gleich mit Theresa noch einmal schwimmen gehen. Doch das verschieben wir auf morgen und schauen uns das Fußballspiel an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s